Heim > Produkte > Leistungsschalter > Wiedereinschaltender Kompaktleistungsschalter
                  Wiedereinschaltender Kompaktleistungsschalter
                  • Wiedereinschaltender KompaktleistungsschalterWiedereinschaltender Kompaktleistungsschalter

                  Wiedereinschaltender Kompaktleistungsschalter

                  Der Wiedereinschalt-Molded-Case-Leistungsschalter (auch Fehlerstrom-Leistungsschalter genannt) der CJ-Technogy-Serie ist die neueste Generation von Fehlerstrom-Leistungsschaltern, die unser Unternehmen in den letzten Jahren mit überlegener Leistung und vollständigen Funktionen entwickelt hat. Das Produkt hat mehrere nationale Patente erhalten. Es eignet sich für Niederspannungsnetze mit dreiphasiger Vierleiter-Sternpunkt-Direkterdung (TT-Erdungssystem). Es dient dem indirekten Berührungsschutz vor der Gefahr eines elektrischen Schlags für Personen und kann auch Erdungsfehler, Überströme, Kurzschlüsse usw. von Leitungen oder Elektrizität schützen.

                  Anfrage absenden

                  Produktbeschreibung

                  Der intelligente Fehlerstrom-Schutzschalter (auch Fehlerstrom-Schutzschalter genannt) von CJ technogyseries ist die neueste Generation von Fehlerstrom-Schutzschaltern, die unser Unternehmen in den letzten Jahren mit überlegener Leistung und umfassenden Funktionen entwickelt hat. Das Produkt hat mehrere nationale Patente erhalten. Es eignet sich für Niederspannungsnetze mit dreiphasiger Vierleiter-Sternpunkt-Direkterdung (TT-Erdungssystem). Es dient dem indirekten Berührungsschutz vor der Gefahr eines elektrischen Schlags für Personen und kann auch Erdungsfehler, Überströme, Kurzschlüsse usw. von Leitungen oder Elektrizität schützen.


                  Details zum Wiedereinschalt-Kompaktleistungsschalter:


                  Eigenschaften

                  Das Produkt verfügt über drei Typen: allgemeine Typen, elektronisch einstellbare Typen und Kommunikationstypen.

                  1. Gemeinsamer Typ mit einstellbarem Fehlerstrom, Überspannungs- und Unterstromschutz der Hilfsstromversorgung, automatischer Wiedereinschaltung, Fehlerstromanzeige und Aktionsstatusanzeige. Und weitere praktische Features.

                  2. Der elektronisch einstellbare Typ verfügt über die oben genannten Funktionen und erhöht außerdem die Stromeinstellungsfunktion. Die digitale Röhre kann auch den dreiphasigen Laststrom anzeigen. Beim tatsächlichen Stromverbrauch kann der Strom des Leistungsschalters entsprechend der Größe der Leistungslast der digitalen Röhrenanzeige eingestellt werden. Einstellungswert.

                  3. Kommunikation: Das Kommunikationsprodukt ist mit der GPRS-Kommunikationsvorlage verbunden und kann die Statusmeldung an das Mobiltelefon des Managers senden. (Bedienungsanleitung für den Kommunikationstyp liegt bei)


                  Spezifikation

                  Maße

                  Installationsgröße

                  A

                  B

                  E

                  H

                  G

                  c

                  d

                  100A

                  240

                  142

                  48

                  83

                  177

                  70

                  202

                  250A

                  240

                  142

                  48

                  83

                  177

                  70

                  202

                  400A

                  336.5

                  197.5

                  87

                  99

                  253

                  95

                  274

                  630A

                  336.5

                  197.5

                  87

                  99

                  253

                  95

                  274

                  630A, 800A

                  355

                  240

                  88

                  111

                  259

                  116

                  285

                  Normale Arbeitsbedingungen

                  1 Umgebungslufttemperatur: -5 °C + 40 °C.

                  2 Bei einer maximalen Luftfeuchtigkeit von +40 °C darf die relative Luftfeuchtigkeit 50 % nicht überschreiten und bei 20 °C sind 90 % zulässig; und die gelegentlich aufgrund von Temperaturschwankungen auftretende Kondensation auf der Produktoberfläche wird berücksichtigt.

                  3 Die Höhe überschreitet nicht: 2000 Meter.

                  4 Verschmutzungsgrad: Stufe 3

                  5 Installationskategorie: ‖

                  6 Die Sinuswellenverzerrung der Stromversorgung beträgt weniger als 5 %.

                  7 Der Installationsort darf das Fünffache des Erdmagnetfelds in keiner Richtung des äußeren Magnetfelds überschreiten.

                  Kein explosives oder ätzendes Gas; kein Regen oder Schnee; trocken und belüftet.


                  Produktmodell und Bedeutung


                  technische Parameter

                  1 Nennspannung: 380 V dreiphasig vieradrig

                  2 Nennstrom: 100A Rahmen: 40A 63A 80A 100A einstellbar; 250A Rahmen: 100A 125A 140A 160A 180A 200A 225A 250A einstellbar; 630A (400A) Rahmen 250A315A350A400A500A630A; 800A-Rahmen: 630A, 800A einstellbar

                  3 Nennfrequenz: 50 Hz

                  4 Bemessungsfehlerstrom (mA: 0,05/0,1/0,2/03/0,5 einstellbar

                  5 Nenn-Reststrom im Ruhezustand (mA): 0,025/0,5/0,1/0,15/0,255,6 Nenn-Restausschaltzeit: <0,2 s/Typ 0,5 sS/Typ 1 sS 57 Wiedereinschaltverzögerungszeit: 20–60 s automatische Wiedereinschaltung 58 Hilfsenergie Aktionswert der Versorgung unter Spannung: einphasig 168 V ± 5 % (automatisch schließen, nachdem die Spannung wieder normal ist)

                  9 Aktionswert der Überspannung der Hilfsstromversorgung einphasig 270 V ± 5 % (automatisch schließen, nachdem die Spannung wieder normal ist)

                  10 Klassifizierung der Leckwirkungseigenschaften: AC-Typ

                  11 Produktverwendungskategorie A

                  12 Dieses Produkt entspricht: GB14048.2


                  Regalrang
                  Nennstrom (A)

                  Ultimatives Kurzschlussausschaltvermögen

                  Strom (KA)

                  Spannung (V)

                  Leistungsfaktor

                  Testprozedur

                  100

                  50

                  1,05Un

                  0.3

                  0-t-00

                  250

                  50

                  1,05Un

                  0.3

                  0-t-00

                  400-630

                  50

                  1,05Un

                  0.3

                  0-t-00


                  Die Schutzeigenschaften des Überstromauslösers sind in Tabelle 2 aufgeführt.

                  Umgebungsluft
                  Temperatur

                  Prüfstrom

                  Reisezeit

                  Status

                  1,05 Zoll

                  2h ohne auszulösen

                  Kaltstart

                  1,3 Zoll

                  2h Auslösung

                  Der heiße Zustand beginnt

                  400-630

                  10 Zoll

                  <0,2

                  Kalt- oder Heißstart


                  Produktinstallation und Funktionseinstellung

                  1. Stellen Sie vor der Einschaltinstallation den Netzschalter des Fehlerstromschutzschalters auf „Aus“! Im Öffnungs- und Schließanzeigefenster wird ein grüner „Punkt“ angezeigt.

                  2. Das Produkt sollte vertikal installiert und mit Schrauben durch die Befestigungslöcher befestigt werden.

                  3 Wählen Sie entsprechend dem Nennstrom des Produkts den geeigneten Draht gemäß der Norm (Tabelle 3) aus und halten Sie sich strikt an die angegebene Verkabelung. Der Leistungsschalter zeigt an, dass die Klemmen 1, 3, 5, N die Stromanschlüsse des Hauptstromkreises sind und die unteren Verdrahtungen 2, 4, 6, N das Ende der Lastverdrillungsleitung sind. Der Draht muss an den Kupferstecker angeschlossen werden. Nachdem die Verkabelung abgeschlossen ist, installieren Sie den Lichtbogenschutz korrekt.


                  Nennstromwert
                  (A)

                  40
                  50

                  63

                  80

                  100

                  125

                  160

                  180
                  200
                  225

                  250

                  315
                  350

                  400

                  Drahtquerschnittsfläche
                  (mm)

                  10

                  16

                  25

                  35

                  50

                  70

                  95

                  120

                  185

                  240


                  Nennstromwert
                  (A)

                  Kabelquerschnitt

                  Kupferreihengröße

                  Menge

                  Querschnittsfläche mm²

                  Menge

                  Größe

                  500A

                  2

                  150

                  2

                  30x5

                  630A

                  2

                  185

                  2

                  40x5




                  Hot-Tags: Wiedereinschaltbarer Kompaktleistungsschalter, China, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, Qualität, Preis

                  Verwandte Kategorie

                  Anfrage absenden

                  Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.